Willkommen

Liebe Freunde des Zittauer Theaters,

Liebe Freunde des Zittauer Theaters,

das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen und 2020 steht in den Startlöchern.
Wie überall ist es beim Verein „Freunde des Zittauer Theaters“ eine Zeit des Rückblicks auf das Geleistete und der Vorschau auf Kommendes.

Wir haben  unser Gerhart- Hauptmann-Theater im Jahr 2019 wieder gezielt unterstützen können, sowohl mit  Beiträgen zur Finanzierung von Inszenierungen als auch mit Aktionen zur Werbung von Zuschauern und zur Lenkung der Aufmerksamkeit auf das Theater. Unser Dank gilt den Theaterschaffenden für die schönen Erlebnisse, die sie den Zuschauern aller Altersstufen verschafft haben. Momentan ist es die Geschichte von  „Pinocchio“, die Jung und Alt verzaubert.  Es ist nicht zu übersehen, dass das oft kräftezehrend für das Ensemble und die Mitarbeiter  hinter den Kulissen ist. Wissen wir als Publikum den immensen Einsatz  immer zu schätzen? Wer  weiß, wie knapp die Mittel für eine Inszenierung sind, kann nur den Hut ziehen, was dann doch daraus gemacht wird.  Wir tragen gern mit dazu bei, eine Inszenierung zu unterstützen  oder eine Aufwertung zu ermöglichen, wie eben jüngst beim Weihnachtsmärchen.

Die  finanzielle Sicherung  des Theaters ist nicht langfristig geklärt, die Strukturdebatte wird schärfer geführt werden. Die Tatsache,  dass noch kein  neuer Generalintendant   gefunden ist,  verbessert die Situation des Theaters in dieser schwierigen Phase nicht. Wir Theaterfreunde sind gefragt, mit unseren bescheidenen Mitteln zum Erhalt und zur Stärkung der Position des Theaters beizutragen.
Die einfachste Aufgabe ist: Werben Sie für den Besuch im Theater in Zittau, aber auch in Görlitz und auf den Spielstätten des Sommertheaters! Sprechen Sie über  die schönen Erlebnisse und  guten Erfahrungen mit Ihrer Familie, Freunden, Nachbarn. Und wenn es einmal nicht so gefallen hat, lassen Sie zu, dass  jeder sich auch sein eigenes Bild macht.  Auch in dieser Spielzeit wird der Verein  mit dem  neuen Dramaturgen eine Inszenierung  in der Entstehung  begleiten und so helfen, das Verständnis für die Prozesse am Theater  zu schärfen. Sie sind eingeladen und bringen Sie am besten noch interessierte Bekannte mit!  Der Verein  braucht weitere, tatkräftige Mitglieder und auch finanzkräftige Spender.

Im  Jahr 2020 werden wir Zittauer Theaterfreunde 30 Jahre alt!  Bleiben Sie schön neugierig, was  wir uns einfallen lassen, kommen Sie gern auf den Vorstand mit Ihren Wünschen und Vorschlägen zu. Und bitte  im Kalender vormerken: Am 25. März ist die Jahresversammlung.  

Zunächst aber wünsche ich allen eine schöne Adventzeit, frohe Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2020!

Wir sehen uns  – in unserem Theater!

Ihre

Prof. Dr. Bärbel Fliegel

 

Kontakt: Freunde des Zittauer Theaters e.V., Lessingstraße 2, 02763 Zittau; www.theaterfreunde-zittau.de; theaterfreunde-zittau@gmx.de

Konto: IBAN: DE38 85050100 3000 115527, BIC: WELADED1GRL, Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Gemeinnützigkeit: bestätigt durch das Finanzamt Löbau vom 18.07.2018

Unser Verein ist unter der Vereinsregisternummer 14134 am Registergericht Dresden eingetragen.

Wir freuen uns auf ihr Mitwirken im Verein, treten Sie ein!

Satzung

Beitrittserklärung

Datenschutzhinweis